normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten

Herzlich willkommen

Corona Informationen

ACHTUNG:

 

Neu!!!!!     Umsetzung der Teststrategie ab 2.8.2021    !!!!


Grundsätzlich besteht für Schülerinnen und Schüler, für Lehrkräfte, unterstützende pädagogische Fachkräfte sowie Referendarinnen und Referendare weiterhin die Verpflichtung, sich zweimal in der Woche mittels eines anerkannten Tests auf das Vorliegen einer Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus zu testen (§ 1a der 3. Schul-Corona-Verordnung). Hiervon ausgenommen sind vollständig Geimpfte sowie Genesene. Es bleibt beim bisherigen Verfahren und wie die bestehende Regelung es bereits vorsieht, bleiben folgende Bescheinigungen anerkannt:
a) mittels eines anerkannten Schnelltests in der Schule unter Begleitung der Lehrkräfte,
b) durch Vorlage einer Bescheinigung zu Unterrichtsbeginn über eine Testung in einem anerkannten Testzentrum,
c) durch Vorlage einer Bescheinigung zu Unterrichtsbeginn über eine Testung in einer anerkannten Teststelle oder
d) durch Vorlage einer Bestätigung durch die Erziehungsberechtigten oder die
volljährige Schülerin bzw. den volljährigen Schüler über ein negatives
Testergebnis in der Häuslichkeit.
Welches Testverfahren favorisiert wird, steht den Erziehungsberechtigten bzw. volljährigen Schülerinnen und Schülern frei.

Das entsprechende Formular befindet sich im Anhang und muss vor Unterrichtsbeginn vorgelegt sein.
Sie haben die Möglichkeit, sich an diesem Freitag in der Zeit von 9 Uhr bis 12 Uhr einen Selbsttest in der Schule abzuholen.

Sollte ein Test in der Häuslichkeit gewünscht sein, bitte die Einverständniserklärung zur Testung in der Häuslichkeit in der Schule abgeben. (einmalig)
Die Selbsterklärung ist dann immer am Montag und Donnerstag mitzuschicken.


Ihre Schulleitung

 

Formular Häuslichkeit

 

Einverständniserklärung Testung Häuslichkeit

 

 

Start des Schuljahres 2021/2022

 

Hinweise für den Schulstart nach den Sommerferien  Klasse 1

 

 

Der Beginn des neuen Schuljahres steht kurz bevor. Wie Sie den Medien entnehmen konnten, gibt es für den Schulstart in MV festgelegte Regeln, die wir Ihnen schon im Elternbrief erläuterten.

 

Denken Sie bitte unbedingt an die ausgefüllten Formulare für den Einschulungstag sowie den 1. Schultag.

 

 

Sollten die Vordrucke nicht mehr vorhanden sein, finden Sie diese  im Anhang.

 

Wir hoffen, dass wir ein fast normales Schuljahr 2021/2022 mit Ihren Kindern und Ihnen erleben dürfen.

 

Genießen Sie noch die letzte Ferienwoche.

 

Mit frdl. Gruß

 

Ihre Schulleitung

 

Einverständniserklärung

 

Formular zur Gesundheitsbestätigung

 

Formular_Selbsterklärung

 

 

Hinweise für den Schulstart nach den Sommerferien Klasse 2 bis 4

 

 

Der Beginn des neuen Schuljahres steht kurz bevor. Wie Sie den Medien entnehmen konnten, gibt es für den Schulstart in MV festgelegte Regeln, die wir Ihnen schon im Zeugnisbrief erläuterten.

 

Denken Sie bitte unbedingt an die ausgefüllten Formulare für den 1. Schultag und eine medizinische Maske für Ihr Kind.

 

Sollten die Vordrucke nicht mehr vorhanden sein, finden Sie diese im Anhang.

 

Wir starten dann am Montag mit der begleiteten Selbsttestung durch die Kinder vor dem Unterricht. Das Ausfüllen der Einverständniserklärung ist nur für neue SchülerInnen erforderlich.

 

Wir hoffen, dass wir ein fast normales Schuljahr 2021/2022 mit Ihren Kindern und Ihnen erleben dürfen.

 

Genießen Sie noch die letzte Ferienwoche.

 

Mit frdl. Gruß

 

Ihre Schulleitung

 

Formular_Selbsttest

 

Formular zur Gesundheitsbestätigung

 

 

 

 

Sehr geehrte Eltern, im Nachfolgenden finden Sie die Anleitung für die Anmeldung zur Lernplattform. Bitte bewahren Sie Ihre Passwörter gut auf, da diese für die gesamte Zeit der Schullaufbahn Ihrer Kinder gelten werden.

Mit frdl. Grüßen

S. Fendt

 

Anleitung It`s Learning

 

 

Schulimpressionen

 

 

 

 

Rechte an Bild und Ton sind der Schule vorbehalten!

 

 

ACHTUNG!

Für alle Klassen gilt ab 26.5.2021 verpflichtender Unterricht.

 

Verbunden damit ist die Testpflicht für alle Kinder. Wir testen zweimal wöchentlich an nicht aufeinander folgenden Tagen. (Alternative: Vorlage eines tagesaktuellen Nachweises vom Arzt, Apotheke, Testzentrum) Das Tragen der medizinischen Mund- und Nasenbedeckung ist weiterhin erforderlich.

Präsenzunterricht Klasse 1 und 2:

Erstmals teilnehmende SuS müssen noch Dokumente, wie bei Klassenstufe 3 und 4 einreichen.

 

Präsenzunterricht Klasse 3 und 4:

  • Einverständnis Testung mit Datum vom 28.April 2021(nur SuS, die erstmalig wieder in der Schule sind)
  • Gesundheitsbestätigung mit Datum vom 17.05.2021 (nur für SuS die erstmalig seit den Osterferien die Schule besuchen)

Die entsprechenden Stundenpläne erhalten Sie von den KlassenlehrerInnen.

Wir danken Ihnen für Ihre bisherige Unterstützung. Sollten Sie Fragen haben, nutzen Sie den Email Briefkasten. Ab Mittwoch sind wir wieder persönlich für Sie in der Schule telefonisch zu erreichen.

 

Ihre Schulleitung

Einverständniserklärung Testung

Formular zur Gesundheitsbestätigung

 

 

Hinweise für außerschulische Förderangebote

 

Lern- und Förderangebote

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Schulleitung!

 

Schulregelung ab 17.05.2021

 

Liebe Eltern,

 

wir möchten Sie hiermit über die neue Regelung ab 17.05.2021 informieren.

 

Elternbrief (17.05.2021)

 

Formular zur Gesundheitsbestätigung

 

Selbsterklärung_Notfallbetreuung

 

Unabkömmlichkeitsbescheinigung Beschäftigte

 

Unabkömmlichkeitsbescheinigung Selbstständige

 

Berufe in der kritischen Infrastruktur

 

Einverständniserklärung Testung

 

 

Liebe Eltern, bitte beachten Sie die aktuelle Einverständniserklärung zur Durchführung eines Antigen-Schnelltests.

 

Einverständniserklärung

 

Sehr geehrte Eltern,

wir möchten Sie über die vorläufige Umsetzung der Teststrategie aufgrund des Bundesinfektionsschutzgesetzes Artikel 1, § 28 b informieren. In dieser Woche testen wir dienstags und donnerstags. Ab dem 3. Mai sind diese Tage auf Montag und Donnerstag festgelegt. Kinder, die nicht täglich in der Notbetreuung sind, werden an den Anwesenheitstagen, max. 2mal, getestet oder bringen die Selbsterklärung bzw. die ärztliche Bestätigung darüber mit.

Eine erneute Zustimmung der Testdurchführung in der Schule ist nicht erforderlich, sofern diese schon vorliegt.

 

Mit frdl. Gruß

Ihre Schulleitung

 

 

Einverständniserklärung_Schule

 

Formular Häuslichkeit

 

Information zur Testpflicht

 

Information_Selbsttestung

 

 

Wir bitten um Beachtung der neuen Regelungen beim Auftreten von Erkältungssymptomen.

 

Mit frdl. Gruß

 

Ihre Schulleitung

 

Fließschema Lagus

 

Selbsterklärung_Negativtest

 

Informationen zur Schulorganisation ab 19.04.2021

 

Eigenerklärungen

 

Elternbrief

 

 

 

 

Liebe Eltern,

 

bitte beachten Sie die neuen Vorschriften hinsichtlich Erkältungskrankheiten.

 

Mit frdl. Gruß

Ihre Schulleitung

 

Handlungsempfehlung

 

Liebe Eltern,

hier finden Sie die Informationen zu den Schnelltests.

Die Fachärztin Frau Berdermann wird die Kinder dazu anleiten, diesen eigenständig durchzuführen. Der Klassenlehrer übernimmt die Aufsicht und führt keine Tests an den Kindern durch.

Bei Rückfragen kontaktieren Sie uns gern per Email oder telefonisch zu den Schulöffnungszeiten.

 

Mit frdl. Gruß

 

Ihre Schulleitung

 

Anhang:

 

Testanleitung

 

Einverständniserklärung-Test

 

Elternbrief

 

Informationsblatt zum Datenschutz

 

 

 

 

 

Liebe Eltern bitte beachten Sie unseren neuen Elternbrief vom 11.03.2021.

 

Elternbrief

 

Neues zum Schulbetrieb ab 22.02.2021

 

Elternbrief

 

Formular zur Gesundheitsbestätigung

 

Liebe Eltern,

 

bitte beachten Sie unseren neuen Elternbrief.

 

Elterninformation

 

Liebe Eltern,

 

bitte beachten Sie die neuen Formulare für die Inanspruchnahme der Notbetreuung. Diese gelten für Neuanträge ab dem 25.01.2021.

 

Selbsterklärung

 

Unabkömmlichkeitsbescheinigung_Beschäftigte

 

Unabkömmlichkeitsbescheinigung_Selbstständige

 

 

 

 

Mit sofortiger Wirkung besteht aufgrund der Schul-Corona-Verordnung generelle Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung (Schlauchschal oder Maske möglich) für alle Schüler, Schülerinnen, Lehrkräfte und Mitarbeiter im gesamten Schulgebäude!

 

Ausnahme:

- Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme

-Aufenthalt im Freien mit einem Abstand von 1,5m

 

Mit freundl. Gruß

S. Fendt

Stell.SL

 

Schul-Corona-Verordnung

                  

 

Liebe Eltern,

wie Sie den Pressemitteilungen sicher schon entnommen haben, ergeben sich aus dem hohen Inzidenzwert im Landkreis MSE neue Regelungen für die Inanspruchnahme der Notfallbetreuung.

Neben der Selbsterklärung ist eine Unabkömmlichkeits-

erklärung von Ihnen mit Bestätigung vom Arbeitgeber erforderlich.
Eine Übersicht über die Berufsgruppen entnehmen Sie bitte der Eigenerklärung zur Unabkömmlichkeit.

 

Unabkömmlichkeitserklärung für Beschäftigte

 

Unabkömmlichkeitserklärung für Selbständige

 

Nähere Erläuterungen finden Sie auch auf der Regierungsseite.

 

https://www.regierung-mv.de/Aktuell/?id=166954&processor=processor.sa.pressemitteilung

 

Bei Fragen stehen wir Ihnen morgen ab 7 Uhr telefonisch zur Verfügung.

 

 

 

Elterninformationen zum Ablauf des Schulbetriebes

ab 11. Januar 2021 bis voraussichtlich 31. Januar 2021.

 

Elternbrief zum Schulbetrieb ab 11.01.2021

 

Gesundheitsbestätigung

 

Selbsterklärung

 

 

Elterinformationen zur Aufhebung der Präsenzpflicht vom 16.12.2020 bis zum 08.01.2021

Elternschreiben

 

Elterninformation bei Quarantänefällen:

 

Information bei Quarantänefällen

 

Elternbrief und Terminschiene zur Gestaltung des Sportunterrichts ab 19.10.2020.

 

Elternbrief Sportunterricht

 

Termine für den Sportunterricht